. .

Die Seite wird gedruckt

Erfolgreich kombinieren

Marktbereich Intermodal - Europas Marktführer im Kombinierten Verkehr

Der Marktbereich Intermodal von DB Cargo verknüpft verschiedene Verkehrsträger mit dem Schienentransport. Auf diesem Weg lassen sich auch komplexe Warenströme wirtschaftlich und vor allem umweltfreundlich bewältigen.

Der Einsatz verschiedener Verkehrsträger gemäß ihrer systembedingten Stärken ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Als europäischer Marktführer im Kombinierten Verkehr verknüpfen wir mit unseren intermodalen Transporten die Schiene mit den Verkehrsträgern LKW und Seefracht und entwickeln mit unseren mehr als 650 Mitarbeitern in Europa integrierte Logistiklösungen aus einer Hand. Mit mehr als 1.500 Zügen pro Woche verbinden wir die wichtigsten Wirtschaftsregionen und Seehäfen des Kontinents miteinander. In rund 30 Ländern Europas werden so mehr als 2,7 Millionen Ladeeinheiten pro Jahr im Kombinierten Verkehr auf der Schiene transportiert.

Zu unserem Leistungsangebot gehören:

  • Schienentransporte in Europa im Kombinierten Verkehr
  • Umschlag- und Terminaldienstleistungen
  • Vor- und Nachlauf für intermodale Schienentransporte
  • Bereitstellung von Equipment
  • Services rund um Ladeeinheiten
  • Depotleistungen

Zusätzlich zu unserer Kernkompetenz, dem Gütertransport auf der Schiene, bieten wir Ihnen weitere integrierte, speziell auf Sie abgestimmte Serviceleistungen. Mehr zu unseren maßgeschneiderten Logistiklösungen lesen Sie unter dem Link auf der rechten Seite.

Letzte Aktualisierung: 01.04.2016

Zum Seitenanfang