. .

Die Seite wird gedruckt

Baustoffe

Bauen Sie auf die Schiene

Baustoffproduzenten in ganz Europa setzen auf die Kompetenz von DB Cargo. Wir transportieren Rohstoffe wie Ton, Zement, Kies und Splitt, aber auch fertige Bauelemente und Baumaterialien zu Lagern und Baustellen.

Großbaustellen sind besonders komplexe logistische Systeme. Riesige Mengen an Schotter, Kies, Sand, Betonteilen und Schwellen werden benötigt.

Unsere Kundenberater sind Baustoff-Spezialisten, die sich mit den Besonderheiten der Branche auskennen. Sie können auf Güterwagen mit modernsten Ver- und Entladetechniken zurückgreifen, diese auf den Punkt genau disponieren und dabei das volle Leistungsspektrum der größten europäischen Güterbahn ausschöpfen.

Logistische Gesamtlösungen

Unsere besondere Stärke liegt in der qualifizierten Kundenberatung in allen Fragen einer logistisch hochwertigen und wirtschaftlich nachhaltigen Gesamtlösung – von der Planung bis zum Ver- und Entladen verschiedener Güter sowie dem Umschlag von einem Verkehrsträger zum anderen.

Praxisbeispiele:

  • Europaweite Beförderung von Lehm, Ton und tonhaltiger Erde in kompletten Transportketten. Die italienische Fliesenindustrie (Hauptabnehmer für Tonmasse aus Deutschland) versorgen wir innerhalb eines Jahres mit bis zu 1,2 Millionen Tonnen Ton. Darüber hinaus erbringen wir verkehrsträgerübergreifende Transportlogistik für über 1 Mio. Tonnen Ton und Fliesen aus dem Westerwald nach Italien und Retour.
  • Für die Straßenbaulogistik verfügen wir über umfangreiche Erfahrung. Ob Sand, Kies, Splitt oder Schotter – wir decken zuverlässig jeglichen Bedarf in Güterzügen ab.
  • Einer unserer bedeutenden Kunden ist die Zementindustrie: Mit Staubgutgüterwagen für losen Zement und Flugasche, offenen Güterwagen für Zementklinker sowie mit gedeckten Güterwagen für gesackten Zement können wir den spezifischen Eigenschaften aller Produkte beim Transport gerecht werden. 

Letzte Aktualisierung: 21.03.2016

Zum Seitenanfang